Logo

boul.de

Baust du noch oder wohnst du schon? :-)

Server-Adresse: mc.boul.de

Du bist nicht angemeldet.

#1 21.11.2012 13:41:07

Shyguy80bln
Clanleader
Ort: Berlin
Registriert: 18.11.2012
Beiträge: 65

[Tutorial] Minecraft in verschiedenen Versionen starten!

In folgendem Beispiel wird erklärt wie man Minecraft in der Version 1.1, sowie in der Version 1.2.5 unkompliziert und unabhängig voneinander betreiben kann.
Dies funktioniert ebenfalls bei vorigen wie bei folgenden Versionen.

Dazu benötigen wir die Minecraft.exe von Minecraft.net
Den MCPatcher für den HD Fix und den MCPatcher für die verschiedenen Versionen.

Den MCPatcher für den HD Fix findet ihr leicht über Google.
Den MCPatcher für frühere und aktuelle Versionen findet ihr in diesem Tread:
http://www.cubefield.de/viewtopic.php?id=105

Fangen wir also an und führen drei Schritte zur Vorbereitung aus:

Schritt 1:
Ich habe mir als erstes auf meiner Spiele-Festplatte einen Minecraft-Ordner erstellt.
In diesem habe ich weitere Ordner erstellt indem ich Minecraft in der von mir benötigten Version installiere sowie einem Ordner "Tools" für die Patcher.
In den Unterordnern der verschiedenen Versionen wiederum befinden sich 2 Ordner namens "bin" und "data".

Ich habe nun also folgende Ordnerstruktur erstellt:

    - Minecraft

    -- 1.1
    --- bin
    --- data

    -- 1.2.5
    --- bin
    --- data

    -- Tools

Schritt 2:
Nun kopieren wir die Minecraft.exe (der Launcher) jeweils in den Hauptordner "Minecraft" und in die Unterordner "bin".
Und die beiden Patcher für den HD Fix und die benötigte Version in den Ordner "Tools".

Nun habt ihr folgende Ordner und Dateistruktur vorliegen:

    - Minecraft
    Datei: Minecraft.exe

    -- 1.1
    --- bin
    Datei: Minecraft.exe
    --- data

    -- 1.2.5
    --- bin
    Datei: Minecraft.exe
    --- data

    -- Tools
    Datei: Patcher HD Fix
    Datei: Patcher Version

Schritt 3:
Nun erstellen wir mit einem Editor eine Datei mit folgendem Inhalt:

    set APPDATA=%CD%\data
    bin\minecraft.exe

... und speichern diese Datei mit dem Namen "Minecraft-1-1.bat" und nochmals mit dem Namen Minecraft-1-2-5.bat in den jeweiligen Unterordnern der Versionen.

Nun haben wir alle Vorbereitungen getroffen um uns die Versionen einzurichten und müssten folgende Struktur vorliegen haben:

    - Minecraft
    Datei: Minecraft.exe

    -- 1.1
    Datei: Minecraft-1-1.bat
    --- bin
    Datei: Minecraft.exe
    --- data

    -- 1.2.5
    Datei: Minecraft-1-1.bat
    --- bin
    Datei: Minecraft.exe
    --- data

    -- Tools
    Datei: Patcher HD Fix
    Datei: Patcher Version

Version 1.1 erstellen
Die Minecraft.exe im Hauptordner soll das Spiel zum Versions-Up/Downgrade bereitstellen.
Wir starten also den Launcher über diese Minecraft.exe und installieren das Spiel ganz normal wie gewohnt im Ordner Roaming bzw. Anwenungsdaten (je nach Windowsversion). Falls ihr Minecraft schon installiert habt, klickt ihr einfach über Option vor dem Login auf den Button "Force Update".

Nach der Installation/Update haben wir also Minecraft in der aktuellsten Version vorliegen und können nun mit dem MCPatcher HD Fix aus dem Ordner Tools patchen.
Gesagt getan starten wir danach den zweiten MCPatcher für die von uns benötigte Version und können uns nun eine frühere Version erstellen wie oben schonmal erwähnt nach dieser Anleitung:
http://www.cubefield.de/viewtopic.php?id=105


Habt ihr das getan stehen ns zwei verschiedenen Versionen nichts mehr im Wege.
Wir starten das Spiel über die Minecraft.exe in unserem Hauptordner und überprüfen ob ihr alles richtig gemacht habt und lesen unten Links im Spiel ob ihr die gewünschte Version gepatcht bekommen habt.

Nun schliessen wirdas Spiel Minecraft wieder und gehen jeweils in die Unterordner der jeweiligen Versionen und starten dort zuerst die Minecraft1-1.bat und führen eine erneute Installation aus.
Folgendes ist nun anders:
Die Batchdatei Minecraft1-1.bat sorgt dafür das Minecraft nicht wie gewohnt über den Ordner .minecraft im Ordner Anwendungsdaten bzw. Roaming (je nach Windows Version) gestartet wird sondern in dem von uns dafür angelegten Unterordner "1.1".

Nach der Installation beenden wir das Spiel wieder und gehen in den Standardordner indem wir vorhin Minecraft als erstes Installiert und gepatcht haben.
Diesen erreichen wir ganz einfach über Start >>> Ausführen.
Dort gebt ihr folgendes ein:

    %appdata%

und drückt auf OK.
Nun sehen wir den Ordner ".minecraft"
In diesem gehen wir in den Unterordner "bin" und kopieren den gesamten Inhalt (Alle Ordner und Dateien)
in folgenden von uns vorhin angelegten Versionsordner:
> Minecraft > 1.1 > data > .minecraft > bin
Bei dem Hinweis das diese Dateien schon vorhanden sind bestätigen wir den Dialog mit Alle überschreiben.

Wir haben nun Minecraft fertig zum spielen vorbereitet.

Version 1.2.5 erstellen
Nun wechseln wir in den von uns erstellten Ordner "1.2.5" und starten dort die Batchdatei Minecraft1-2-5.bat. Diese sorgt nun wiederum dafür das unser Minecraft nicht im Ordner Anwendungsdaten bzw. Roaming und auch nicht im Ordner 1.1 installiert wird, sondern im aktuellen Ordner 1.2.5.

Habt ihr die Installation durchgeführt habt ihr nun ebenfalls Minecraft in der aktuellsten Version vorliegen und könnt diese mit dem MCPatcher HD Fix patchen.
Achtet dabei auf die richtige Pfadangabe zur Minecraft.jar
in unserem Fall
Laufwerk:/Minecraft/1.2.5/data/.minecraft/bin
Nach einem klick auf patchen habt ihr euch erfolgreich auch Version 1.2.5 eingerichtet.

Was haben wir also bisher erreicht:
- Wir haben eine aktuelle Version von Minecraft 1.2.5 mit HD Fix vorliegen.
- Wir haben eine ältere Version von Minecraft 1.1 mit HD Fix vorliegen.
- Wir haben ein weiteres Minecraft im Standardordner unter Anwendungsdaten bzw. Roaming (je nach Windowsversion)

Nun fragt ihr euch warum dreimal wenn wir doch nur Version 1.1 und 1.2.5 wollten.
Falls ihr noch eine weitere Version haben wollt werdet ihr eben diese Standardinstallation zum up-/downgraden benötigen.

Nehmen wir an ihr wollt Version  Beta 1.8.1.
(In Kurzform)
Dann erstellen wir in unserem Hauptordner "Minecraft" wieder einen weiteren Unterordner "1.8.1"
und in diesem einen "bin" und "data" Ordner. Wieder eine batchdatei erstellen mit vorhin genannten Inhalt und speichern diese unter dem Namen Minecraft1-8-1.bat im erstellten Unterordner "1.8.1"
Wir starten die Minecraft.exe aus unserem Hauptordner "Minecraft" und holen uns mit dem Button "Force Update" wieder die aktuelle Version von MC.
HD Fix patchen, danach mit dem MCpatcher für Versionen "auf Version 1.8.1" patchen
In den Ordner wechseln für Version 1.8.1 und dort die Minecraft1-8-1.bat starten und Minecraft installieren.
Den Inhalt aus dem Ordner "bin" unserer Standartinstallation (über Start>Ausführen>%appdata%>OK dann > .Minecraft > bin) kopieren und im Ordner Minecraft > 1.8.1 > data > .minecraft > bin einfügen und überschreiben.

Wenn ihr alles richtig gemacht habt könnt ihr nun die verschiedenen erstellten Versionen von MC starten ohne jeweils wieder Dateien verändern zu müssen und seid nun in der Lage soviele verschiedene Minecraft-Versionen zu besitzen wie ihr benötigt.

Als kleinen Obulus erstellen wir uns noch im Hauptordner "Minecraft" jeweils eine Verknüpfung zu den verschiedenen Batchdateien und benennen diese zb Minecraft 1.2.5 und Minecraft 1.1 und Minecraft 1.8.1
je nachdem welche Versionen ihr euch alle erstellt habt.

Zusätzlich könnt ihr jeder Verknüpfung ein passendes Symbol zuordnen. Bei XP geht das mit Rechtsklick auf die Verknüpfung dann "Eigenschaften", dann den Reiter "Verknüpfung" und den Button "anderes Symbol".
Nun klickt ihr auf durchsuchen und sucht euch folgenden pfad zur minecraft.exe
Laufwerk:/Minecraft/minecraft.exe und wählt das passende Symbol aus.

Mit gedrückter linker Maustaste können wir nun unsere Verknüpfungen über Start in die gewünsche position im Startmenü oder auf den Desktop ziehen oder in die Taskbar.
Ich hoffe dieses Tutorial hat euch weitergeholfen und für weitere Fragen stehe ich euch gern zur Verfügung.

Viel Spaß, euer Shy

Beitrag geändert von Shyguy80bln (21.11.2012 13:51:43)


Cubefield Facebook Fanpage: https://www.facebook.com/cubefield.de
Cubefield Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/ccraftfans

Offline

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB